Medienlog 23. bis 24. Mai 2017

Gibt es eine Alternative zu TV-Duellen im Wahlkampf? Wie berichtet man angemessen über die AfD? Was macht heute eigentlich „Gegenöffentlichkeit“ aus? Wie schafft es eine völlig sinnfreie Studie in ein Wissensmagazin?

Das und mehr heute neu oder aktualisiert im Medienlog.

24.5. Afghanistan: Tolo TV – der Erfolgssender (tagesschau.de)

24.5. „Vom Völkermord berichten“: Rückblick auf die taz-Berichterstattung über Ruanda (taz)

24.5. TV-Wahlkampfduelle nerven. Wir brauchen ein neues Format (Welt)

24.5. Audiovisuelle Mediendienste-Richtlinie der EU: Ist Youtube bald Rundfunk? (@medisares)

24./23.5. Deniz Yücel 100 Tag in Haft: „Ich erwarte keine Gnade, sondern eine Anklageschrift“ (SpOn, Süddeutsche, tagesschau.de, FAZ, taz, Standard, ZEIT)

24./22.5. Türkei: Regierungskritische Zeitung Sözcü fürchet Übernahme durch die Regierung (SpOn, @mediares, Standard/APA)

24.-22.5. Guardian-Leak: Nach diesen Regeln löscht Facebook (Süddeutsche, CJR, Tagesspiegel, taz, SpOn, FR, DWDL, Meedia, Guardian,

24./23.5. Erst Gewahrsam im Kongo, dann in Burundi: Deutsche-Welle-Reporter nun endlich frei (Meedia 2, DWDL 2, Meedia 1, DWDL 1)

23.5. Digital News Initiative: Mit freundlicher Unterstützung von Google (@mediasres)

23.5. Fotojournalismus: Der Bilderkrieg (@mediasres)

23.5. Journalistische Herausforderung AfD: Bleibt sachlich! (taz)

23.5. Auf die Nerven gehen: Gegenöffentlichkeit ist heute was anderes als früher (taz)

23.5. Der Penis als Klimakiller: Wissenschaftliches Fachjournal fällt auf sinnfreie Studie rein (Süddeutsche)

23.5. Evangelische Publizistik: Luthers Werk und Teufels Beitrag (Tagesspiegel)

23.5. Constantin Seibt: „Natürlich ist ‚Republik‘ ein Elitenprojekt“ (Standard)

23.5. „Leuchtturm“: Netzwerk Recherche zeichnet Armin Wolf aus (Standard)

23.5. Studien zu Fernsehkonsum: Guckst Du noch oder streamst du schon?(Tagesspiegel, Hamburger Abendblatt, Horizont, W&V, Meedia)

23.5. Zwei Jahre „heute+“: Das „Rundgelutschte“ kommt laut Theveßen nicht an (DWDL)

23.5. Tarifverhandlungen: ARD und Gewerkschaften einigen sich über Reform der Altersversorgung (DWDL)

23.5. There are times journalists should become the story (CJR)

23.5. Nigeria: Online Media As Safe Haven for Journalists (allafrica.com)

23./22.5. US-Studie zu Nachrichten: Wie Medien über Trump berichteten (Tagesspiegel, SpOn, shorensteincenter.org)

22.5. Türkei: Lange Freiheitsstrafen für Chefs des Nachrichtenmagazins Nokta (SpOn, Horizont, Standard/APA)

22.5. Kongress deutscher Lokalzeitungen: „Das Lokale ist die Bastion gegen das Postfaktische“ (drehscheibe)

22.5. Sächsische Zeitung: Was konstruktiver Journalismus bringt (Standard)

22.5. Content Marketing: Wenn Unternehmen zu Medienmachern werden (@mediares)

22./20.5. Revolution bei VG Wort: Urheber bekommen, was ihnen zusteht (taz, FAZ, Meedia, Über Medien)

21.5. OXI: Zeitung und Blog für alternative Wirtschaftspolitik (BR5)

21.5. Afghan Magazine, a Sisterhood of Ideas, Hopes to Counter Men’s Sway (NYT)

20.5. Sonderausgaben von Zeitschriften: Geld verdienen mit Ladenhütern (NZZ)